Weisser Ring – DAS RENNEN

5 Abfahrten, 5 Lifte, ein intensiver Anstieg

15.01.2022

Anmeldestart: Montag, 13. September 2021 um 12.00 Uhr

Der Weiße Ring – Das Speed Race: Donnerstag, 13. Januar 2022

Der Weiße Ring – Das Rennen: Samstag, 15. Januar 2022

Sie stehen im Pulk an der Startlinie und lauschen gespannt in die Stille. Bis ins Ziel sind es 22 Kilometer. Dann ertönt der Startschuss und Sie sind mittendrin – im Weißen Ring – Das Rennen.

Der Weiße Ring – Das Rennen in Lech Zürs hat internationalen Kultstatus. 1000 ambitionierte Wintersportler*innen nehmen jährlich am Rennen teil und liefern sich einen spannenden Wettkampf, der voller Spannung von Zuschauer*innen entlang der Strecke und im Ziel mitverfolgt wird. Einheimische wie Gäste folgen dem Ruf des Rennens, um in unterschiedlichen Altersklassen den Sprung aufs Stockerl zu wagen.  22 Kilometer Rennen – so verläuft die Rennstrecke. 5 Abfahrten, 5 Lifte, ein intensiver Anstieg und eine anspruchsvolle Skiroute bilden den Streckenplan. Auf dem Rüfikopf startet das Rennen und schickt die 20erGruppen im Interwall von 1:40 über Schüttbodenlift, Trittalpbahn und Madloch um das Omeshorn herum bis nach Zug. Von dort aus bringt der Sessellift die Rennläufer*innen hinauf auf den Balmengrat, von dem aus die letzte Teilstrecke hinab nach Lech führt. Unter tosendem Applaus werden die 1000 Teilnehmer*innen im großen Zieleinlauf gebührend gefeiert.